2015 - Schulfaustball im Bezirk Weser-Ems

Veröffentlicht am Freitag, 12. Juni 2015 13:28
Zugriffe: 2169

Zum ersten Mal wurden bei den Bezirksmeisterschaften Osnabrück zwei Turniere ausgerichtet. Bereits vor zwei Wochen spielten die weiterführenden Schulen ihre Sieger aus, am letzten Donnerstag eroberten dann die Grundschulen den Brettorfer Sportplatz.

Gerade in den Anfängerklassen freute sich Bezirksschulwart Tobias Kläner über eine große Teilnehmerzahl. Auch, das Turnier an zwei Tagen auszurichten, hat sich aus seiner Sicht bewährt. "Durch die Einteilung in die Altersklassen konnten wir die Pause zwischen den Spielen verkürzen", berichtete Kläner. "Möglich wäre dies aber nicht ohne die vielen ehrenamtlichen Helfer aus dem Verein. Ohne sie wäre eine solche Veranstaltung nicht zu organisieren."

Alle Teilnehmer erhielten ein T-Shirt und eine Teilnehmerurkunde. Die drei erstplatzierten freuten sich über eine Medaille, der Gewinner bekam dazu noch einen Pokal.

Nun richten sich die Augen schon auf das kommende Jahr. Auch dann sollen die Schulfaustballteams wieder in Brettorf zu Gast sein - Kläners Ziel: "Wir wollen das Teilnehmerfeld auf jeden Fall noch erweitern."